sales as a service

Erleben Sie die succedo Beratungsleistungen 

succedo I rent-a-salesmen

Die verlängerte Werkbank im Vertrieb: Schnell und effektiv neue Kunden gewinnen

___________________________________________________________________________________________

Nicht erst seit gestern leiden Energielieferanten unter schwachen Margen und hohen Wettbewerb – ganz gleich ob es sich dabei um Strom und Erdgas oder Energiedienstleistungen handelt.

Auf der anderen Seite stehen mangelnde Vertriebskapazitäten in Verbindung mit hohen Personalkosten und häufig auch ineffektive Vertriebsstrukturen einer großflächigen und intensiven Marktbearbeitung entgegen.

Was bietet Ihnen rent-a-salesman (RAS) und was ist neu an diesem Konzept?

Mit RAS stellen wir Ihnen nicht nur qualifiziertes Personal im Außendienst zur Verfügung, sondern direkt eine komplette Vertriebslösung von A bis Z, wenn es um die Akquise im Geschäftskundensegment geht: Von der passenden B2B-Adresse über die telefonische Bedarfsanalyse und Terminakquise bis zur Durchführung des Vor-Ort-Termins sowie dem Angebots-Management und umfangreichem Reporting erhalten Sie alles aus einer Hand.

Und besonders wichtig: Mit RAS/rent-a-salesman verfügen Sie über einen 100% exklusiven, steuerbaren Vertriebskanal ganz ähnlich Ihrer eigenen Vertriebsmannschaft. Mit dem Unterschied, dass Sie nur die Kosten tragen, die auch tatsächlich im Vertrieb effektiv geleistet wurden.

Unser Team bringt Spezialkompetenzen im Bereich Energiehandel, Commodity-Vertrieb (Vollversorgung, Tranchen, strukturierte Beschaffung) sowie Energiedienstleistungen (bspw. PVA, Lichtcontracting, Wärme- und Kältelösungen, Dampf- und Drucklösungen sowie Energieeffizienzberatung) mit an den Start.

Kompetenz und Projektfokus

Erwarten Sie nicht zu wenig - sondern legen Sie genau den Maßstab an, an dem Sie auch sehr gute eigene Mitarbeiter messen würden. Dafür tragen wir kontinuierlich mit internen und externen Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen Sorge. Dazu gehört bspw. auch die Händlerausbildung an der EEX. Das bedeutet auch, dass wir unsere Leistungen besonders in anspruchsvollen Herausforderungen und komplexen Projekten voll ausspielen können. Der Vertrieb an Gewerbekunden (SLP) mit Standardtarifprodukten eignet sich ausdrücklich nicht für den RAS-Service.

Beauftragung

Unser RAS-Angebot ist nach Verfügbarkeit für Sie buchbar. Die Mindestlaufzeit je Berater beträgt dabei drei Monate. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei nicht um Arbeitnehmerüberlassung, sondern um spezialisiertes (Vertriebs-) Consulting einer Unternehmensberatung handelt. Wir bleiben jederzeit weisungsbefugt gegenüber unsern Mitarbeitern. Die Zusammenarbeit wird in Form einer Dienstvertrages geregelt. Unsere Leistungen werden im Rahmen eines vorab vereinbarten Stundenkontingents gegen Zeitnachweis an Sie berechnet. Mehr erfahren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

______________________________________________________________________________________


Häufig gestellte Fragen

Frage: Handelt es sich bei dem Angebot über Arbeitnehmerüberlassung?

Antwort: Nein, wir erbringen unsere Leistungen im Rahmen eines Dienstvertrages. Die Personalauswahl sowie die fachliche und disziplinarische Weisung obliegt dabei ausschließlich uns.

Frage: Arbeitet succedo mit eigenen Mitarbeitern oder externen Partnern (bspw. Handelsvertretern)?

Antwort: Im Rahmen unseres RAS-Service setzen wir ausschließlich eigene, festangestellte Mitarbeiter mit entsprechender fachlicher Qualifikation ein.

Frage: Welche fachliche Themen können die succedo Mitarbeiter begleiten?

Antwort: Unsere Mitarbeiter sind - je nach eingesetzten Beraterprofil - in den Fachbereichen Energiebeschaffung (Festpreis-Vollversorgung, Tranchenmodelle, strukturierte Energiebeschaffung, Fahrplanbelieferung) wie auch Energiedienstleistungen (bspw. KWK, KWKK, Erzeugung von Dampf und Druckluft, Lichtcontracting, Photovoltaik,Energieeffizienz, schaltbare Lasten u.a.m.) kundig und können Zielkunden entsprechend fachliche Hintergrundinformationen vermitteln. Unsere Berater führen auch Schulungen und Trainings für Dritte durch, bspw. Mitarbeiter aus dem Vertrieb von Energielieferanten. 

Frage: Wie werden Leistungen abgerechnet?

Antwort: Wir berechnen je geleisteter Arbeitsstunde ein vorab mit dem Auftraggeber festgelegtes Stundenhonorar. Grundlage dafür ist die rollierende Zeiterfassung, welche jederzeit für Sie einsehbar ist. Mit diesem Stundenhonorar sind alle Leistungen abgedeckt - inkl. Steuer und Sozialabgaben auf der Personalseite wie auch alle technischen Ausstattungen (CRM-System, Hard- und Software, Gebäude, Nebenkosten) welche für die Projekterfüllung eingesetzt werden (zzgl. ggf. entstehenden Reisekosten).

Frage: Was unterscheidet den RAS-Service von der Zusammenarbeit mit Handelsvertretern oder Energiemaklern?

Antwort: Die Zusammenarbeit ist exklusiv, d.h. werden in jedem Vertriebsschritt ausschließlich Ihre Produkte und Ihre Marke dem Zielkunden vorgestellt. Wir bürgen für eine gleichbleibende fachliche Beratungsqualität auf hohem Niveau - entsprechend den Anforderungen Ihres Produktangebotes. Sämtliche generierte Zielkundendaten werden gemäß der dem Zielkunden gegenüber veröffentlichten Datenschutzrichtlinie und des gültigen Verfahrensverzeichnises gem. Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO, ab Ende Mai 2018) mit Ihnen geteilt.